Warenkorb

Es befinden sich keine Kurse auf Ihrer Liste.

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich
Veranstaltungskalender für April 2018
vorheriger Monat vorh. Monat | nächster Monat naechster Monat
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Hier erscheinen die Kurse, die Sie bereits aufgerufen haben.

Kursdetails
Kursnummer AR42050Anmeldung möglich
Titel Arch√§ologie vor Ort: Vom Grabh√ľgel zum Friedhof - Die Welt des Todes - Radtour
Info Leben und Sterben sind zwei Seiten einer Medaille, untrennbar verbunden, besch√§ftigen sie den Menschen von Beginn seiner Existenz an. Lange galt ein Totenkult sogar als Unterscheidungsmerkmal zwischen Menschen und Tieren. So wundert es wenig, dass in allen Kulturen der Welt der Totenkult eine mehr oder weniger zentrale Funktion im Leben der Menschen einnahm. Vom H√ľgelgrab, √ľber Moorleiche und kirchlichen Friedhof des Mittelalters, viele Orte des Totengedenkens sind bis heute pr√§gend f√ľr unser Landschaftsbild oder unser Bild der Vergangenheit. Dank moderner Methoden verr√§t uns der Umgang mit den Toten eine Menge √ľber die Welt der Toten und der Zeitgenossen. Gr√§ber stellen heute eine der wichtigsten Quellen arch√§ologischer Arbeit dar. Zusammen machen wir eine Radtour zu verschiedenen Begr√§bnisst√§tten durch die Jahrtausende. Dabei erfahren wir etwas √ľber arch√§ologische Methoden ebenso wie √ľber die Kulturen und heutige Probleme mit Raubgr√§bern. Bitte mitbringen: Picknick, wetterfeste Kleidung und feste Schuhe.
Veranstaltungsort Treffpunkt Friedhofskapelle auf dem Rotenburger Waldfriedhof
Termin Sa. 19.05.2018
Veranstaltungstage Sa
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 10:00 - 16:00
Stunden 8
Kosten 20,40 €
Maximale Teilnehmerzahl 16
Dozent(en)
Kursort(e)

Treffpunkt Friedhofskapelle auf dem Rotenburger Waldfriedhof



Termine
Datum Uhrzeit Ort
Sa. 19.05.2018 10:00 - 16:00 Uhr Treffpunkt Friedhofskapelle auf dem Rotenburger Waldfriedhof