Warenkorb

Es befinden sich keine Kurse auf Ihrer Liste.

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich
Veranstaltungskalender für November 2018
vorheriger Monat vorh. Monat | nächster Monat naechster Monat
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Hier erscheinen die Kurse, die Sie bereits aufgerufen haben.

< Das VHS Programm als PDF-Download
01.11.2018 09:12Uhr

Indonesische Jazznacht am Samstag, 24. November ‚Äď Kultur und Kulinarisches

Jazznacht mit der indonesischen S√§ngerin Dian Pratiwi und ihrem Quintett ‚Äď The Bali Thing im Kantor-Helmke-Haus

Neben den faszinierenden indonesischen Kulturabenden der Vergangenheit wartet nun ein weiteres Highlight auf die Besucher und Besucherinnen des Kantor-Helmke-Hauses in Rotenburg. Auf Einladung der Volkshochschule Rotenburg gastiert die herausragende indonesische Jazzs√§ngerin Dian Pratiwi zusammen mit Uwe Plath und ihrem Quintett ‚ÄěThe Bali Thing‚Äú am Samstag, den 24. November ab 19.00 Uhr f√ľr eine indonesische Jazznacht im Auditorium. Und wie es sich f√ľr jedes Event in Indonesien geh√∂rt, gibt es zwischen den Sets ein kleines gemeinsames Essen mit k√∂stlichen Spezialit√§ten aus Indonesien.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Gen√ľsse - mit Musik und Begegnung zwischen den Kulturen und Kontinenten, mit Jazz unterschiedlicher Stilistik und Epochen - groovig, energievoll, schnell, balladesk, traditionell. Anl√§sslich des ersten internationalen ‚ÄěBali Jazz Festival 2013‚Äú ins Leben gerufen zur F√∂rderung und Ausbildung von Musikern in Dian Pratiwis Heimat Indonesien ‚Äď wurde das Dian Pratiwi / Uwe Plath -Quintett gegr√ľndet. Nach dem gro√üen Erfolg bei der Premiere folgte 2014 eine Neuauflage mit dem Schlagzeuger Dominique Ehlert, Pianist Arne Donadell und dem K√∂lner Bassisten Reza Askari. "The Bali Thing" war geboren.

 

Die Zuh√∂rer erwartet nicht nur erstklassiger Jazz sondern auch eine kulinarische Entdeckungsreise mit original indonesischem Essen. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr, der Einlass ist eine halbe Stunde vorher ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 25,00 ‚ā¨ inklusive Abendessen sind nur im Vorverkauf erh√§ltlich und k√∂nnen in der VHS-Gesch√§ftsstelle und im Info-B√ľro der Stadt erworben werden. Weitere Informationen unter 04261-914512.

 

Dian Pratiwi wurde in Jakarta geboren und startete 1979 ihre Karriere als Jazzs√§ngerin. Von Indonesien f√ľhrte ihr Weg zum Studium nach Holland und schlie√ülich nach Deutschland. Dian Pratiwi gilt als eine der besten S√§ngerinnen der NRW-Jazz-Szene. Seit mehreren Jahren lebt sie in Dortmund und spielt mit zahlreichen Musikern in Jazzclubs in ganz Europa. Regelm√§√üig ist sie auf den Jazz-Festivals in Indonesien vertreten. In Hilversum studierte sie Jazzgesang bei Deborah Brown & Greetje Kaufeld und gastierte u.a. beim Northsea Jazz Festival in Den Haag. Dian Pratiwi ist Dozentin f√ľr Jazzgesang an der Glen Buschmann Jazzakademie. Durch die jahrelange, abwechslungsreiche Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten internationalen Musikern entwickelte Dian ihren eigenen Stil und fasziniert mit ihrer Stimme und ihrer au√üergew√∂hnlichen temperamentvollen Art. Dabei gelingt ihr der Spagat zwischen kleiner Jazzb√ľhne und gro√üer Big Band ebenso leicht, wie zwischen Swing, Latin und Soul: Der rote Faden ist ihr wandlungsf√§higes, zuweilen erstaunlich dunkles Timbre.

 

Saxofonist Uwe Plath studierte in den Niederlanden und den USA, war und ist seit 1997 u. a. Dozent in Dortmund, Leipzig und Prag und gr√ľndete im Jahre 2008 u.a. das East West EuropeanJazz Orchester TWINS, offizielles Jazz Orchester der Kulturhauptstadt Ruhr 2010.